Kinderkonzerte

 

Zuhören, Beobachten, Mitmachen - Orchestermusik gemeinsam erfahren

 

Klassische Musik Kindern und Jugendlichen näher zu bringen und sie dafür zu begeistern, ist dem Flora Sinfonie Orchester ein besonderes Anliegen. Neben der Möglichkeit für Schulklassen öffentliche Proben zu besuchen, existiert seit 2013 eine eigene Konzertreihe für Kinder.

 

Stephanie Pladeck und Jan Ziebolz, Konzertpädagogen und Mitglieder des Orchesters, entwickeln und konzipieren neue Kinderkonzertformate mit verschiedenen musik- und orchesterpädagogischen Schwerpunkten. Hierbei wird das aktuelle Programm des Orchesters mit musikalischen Themen und musikpädagogischen Mitteln verbunden. 

 

Die Kinder stehen durch die Interaktion mit dem Orchester im Mittelpunkt dieser Konzerte. Durch die Moderation der beiden Konzertpädagogen entstehen Hör-, Beobachtungs- und Mitmachmomente, in die sich die Kinder aktiv einbringen können.

 

Dabei lernen sie Orchester, Instrumente und Instrumentengruppen sowie sinfonische Musik spielerisch kennen. In jedem Konzert steht ein inhaltlich-musikalischer Schwerpunkt im Fokus, den Stephanie Pladeck und Jan Ziebolz in Zusammenarbeit mit den Kindern und dem Orchester herausstellen. 

 

Und am Ende dürfen alle Kinder sich ins Orchester begeben, um während der Musik ihrem Instrument ganz  nahe sein zu können.

 

 

Die bisherigen Kinderkonzerte:

·    2019:. ‚Die Moldau‘ von Smetana

     Schwerpunkt: Bilder in der Musik

     Live-Performance mit dem Maler Matthias Brock

·    2019:. ‚Peter und der Wolf‘ von Prokofjew

     Schwerpunkt: Einführung und Hintergründe zum Werk; Performance mit                Laurenz Leky (Intendant und Schauspieler des Theaters im Bauturm, Köln)

·    2018: ‚Italienische Sinfonie‘ von Mendelssohn Bartholdy 

      Schwerpunkt: Musik und kulinarisches Erleben (Kochen im Konzert);

      Live-Performance in Kooperation mit Konzertmeister Jannis Petrakis

 

·     2017: ‚Cellokonzert Nr. 2‘ von Kabalewski  

      Schwerpunkt: Musik und Tanz; Live-Performance in Kooperation mit

      Tänzerin Benedetta Reuter und Cellistin Lilian Mann

 

·     2017: ‚Pastorale‘ von Beethoven 

      Schwerpunkt: Musik und Kunst; Live-Performance in Kooperation mit

      Illustrator Anton Riedel; Live-Zeichnen von Assoziationen der Kinder zur Musik

 

·     2015: ‚Klavierkonzert Nr.2 von Rachmaninow 

      Schwerpunkt: Solokonzert vs. Konzert; Kooperation mit Pianist Yuhao Guo

 

·     2015: ‚Peter und der Wolf‘ von Prokofjew 

·     2014: ‚Sinfonie Nr. 2‘ von Brahms 

      Schwerpunkt: Das Orchester und seine Instrumente

 

·     2014: ‚Ma mère l‘oye – Suite " von Ravel

·     2013: ‚Nussknacker-Suite " von Tschaikowski

Team

Stephanie Pladeck

Konzertpädagogin

Jan Ziebolz

Konzertpädagoge

Offene Proben

 

Dem Flora Sinfonie Orchester und seinem Dirigenten Moon Doh, ist es ein besonderes Anliegen, Menschen jeden Alters für klassische Musik zu begeistern. Dafür hat das Orchester entschieden, seine Proben zu öffnen.

 

 

Wenn Sie eine Probe besuchen und das Orchester kennenlernen möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich vorher bei unserer Orchesterdirektorin, Dr. Bettina Heimsoeth, an.

 

 

 

Flora Sinfonie Orchester

Moon Doh Künstlerische Leitung

 

Hausorchester des Altenberger Hofs

Bürgerzentrum Nippes

Mauenheimer Straße 92

50733 Köln

Flora Sinfonie Orchester Förderverein e.V.

Dr. Bettina Heimsoeth Vorstandsvorsitzende

 

Bankverbindung:

Raiffeisenbank Junkersdorf

IBAN: DE 56 3826 0082 4004 5390 15 

BIC: GENODED1EVB

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Intranet

Neuigkeiten abonnieren

Follow us

Unsere Spielorte: